Die Pfadfindergruppe Zirl lädt herzlich ein zum

Startfest

am Fr. den 14.09.2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr

im Pfadfinderheim in der Franz-Plattner-Straße 31.

Komm auch du zu den Pfadfindern.

Es erwarten dich:

- tolle Abenteuer im Freien

- Spiel und Spaß                                       

- Gemeinschaft

- Köstliches am Lagerfeuer, und, und, und…..

Bring auch deine Familie und deine Freunde mit!

 

Info: Die wöchentlichen Gruppenstunden finden immer Freitags ab statt. Man kann sich auch gleich zu den Pfadis anmelden.

Kinder ab der 2. Klasse Volksschule sind herzlich willkommen.

Bei Fragen: Artho Christine 06508712015

Am Montag sind 10 GuSp, 5 CaEx und 4 RaRo zu ihrem 10 tägigen Sommerlager nach St. Georgen im Attergau aufgebrochen.

Lagererrichtung stand bei allen Altersstufen am Montag und Dienstag am Plan.

Mittwoch, Donnerstag und Freitag hieß es bei den GuSp Freizeit-Workshop-Unterlager-Abenteuertage.

Bei den CaEx Unternehmensplanung und Durchführung außerhalb des Lagerplatzes.

Die CaEx starteten schon am Dienstag mit ihren Days Off HOME und erlebten sehr unterschiedliche Abenteuer in ganz Österreich.

Freitagabend gab es für die CaEx eine Welcome Home Party und für die RaRo einen Homecoming Ball.

 

               

 

 

Eine aufregende Woche neigt sich nun langsam dem Ende zu.
Nach anfänglichen Kommunikationsschwierigkeiten mit den Insel-Monstern, konnten wir uns schlussendlich
mit ihnen anfreunden und gemeinsam eine Pfadi-Olympiade abhalten. 
Auch die Insel wurde von unseren Kids mit Begeisterung erkundet. Bei dieser Expedition konnten
die jungen Schiffsbrüchigen einen abenteuerlichen Geheim-Spielplatz ausfindig machen, den sie natürlich
sofort mit Begeisterung eroberten. 
Um auf der Insel überleben zu können, wurden sie außerdem von Robinson Crousoe persönlich in vielen
verschiedenen Survivaltechniken unterwiesen, unter anderem Hacken, Schnitzen, Bogenschießen sowie
Bünde legen und Knoten machen.
Groß war heute Abend die Begeisterung und Aufregung bei der Versprechensfeier. Nun verbringen unsere
WiWö nach altem Pfadfinderbrauch die erste Nacht mit ihrem eigenem Pfadfinderhalstuch.
 
  
 
  

Nach einem aufregenden Anreisetag mit vielen neuen Eindrücken haben sich die WiWö Zirl gut am Lagerplatz eingelebt.

Gestrandet mit Robinson Crusoe haben sie bereits die ersten geheimnisvollen Inselwesen gesichtet.

Am Sonntag vormittags sind wir ins Dorf Mattsee gewandert und haben die Messe besucht. Nachmittags haben wir die

direkte Seelage genützt und haben uns im Wasser abgekühlt. Abends gestalteten die WiWö für die ganze Gruppe

den Lagerfeuerabend mit Lieder, Tänzen und Sketchen - im Anschluss sorgten sie sogar für alle Leiter im

Gruselhaus selbst für viel Schrecken ;) Diese Woche erwarten uns noch viele Abenteuer mit Robinson Crusoe,

Wanderungen und Spiel- und Bastelaktionen - hier hat Langeweile keine Chance :)

 

     

Dort wo "noch" Wiese und Feld ist wird am 6. August GUSPHAUSEN,das Zuhause von über

1000 Guides und Spähern, zum Leben Erwachen.

Nach einem Informativen Vorbereitungswochenende freut sich das GuSp Leiterteam nun

auf spannende 10 Tage im Scout Camp Austria!

 

   

Letzten Freitag trafen sich alle Altersstufen um gemeinsam Müllsammeln zu gehen. Mit 33 Kindern und Jugendlichen und

11 Erwachsene marschierten wir vom Äuele bis ins Pfadihaus und sammelten alles an Unrat auf. Im Pfadihaus stärkten

wir uns dann mit Würstchen und Stockbrot.

 

   

 

Heimstundenzeiten

WiWö: Fr. 17:00 - 18:30

GuSp: Fr. 18:45 - 20:15

CaEx:  Fr. 19:30 - 21:00

RaRo:  Fr. 19:00

Unterstützter

wuerth_hochenburger.jpg