Nach einem lustigen Spieleabend inklusive Grusel-Nachtwanderung machen

sich die Zirler Wiwö an ihrem Wochenendlager heute auf nach Wattens für

ein gemeinsames Geländespiel mit der Pfadfindergruppe Wattens!

       

 

 

18 GuSp und CaEx marschierten am Freitag ca. eine Stunde zum Jugendheim Nösslachjoch.

Nach dem Essen und Spielen vielen alle erschöpft ins Bett.

Am Samstagvormittag lernten die GuSp den Umgang mit dem Lawinenpips und bastelten Schneeschuhe.

Die CaEx bereiteten eine Schnitzeljagt für den Nachmittag vor.

Action gab es am Nachmittag bei der Bobbahn und bei der Schnitzeljagd.

Damit die GuSp am Ende der Schnitzeljagd auch wirklich ein Schnitzel bekommen verbrachten die CaEx den späten Nachmittag in der Küche!

Abends wurde es noch sehr feierlich, denn 3 neuen Mitgliedern wurde das Halstuch überreicht.

Nach einer ruhigen Nacht machten wir noch ein Feuer im Schnee und tollten herum.

Die Rodeln sattelten wir nach dem Mittagessen und fuhren wieder ins Tal.

 

 

  

   

 

Heute, 22. Feber, gedenkt die weltweite Bewegung der Pfadfinderinnen und Pfadfinder

an den gemeinsamen Geburtstag von Robert Baden-Powell und seiner

Frau Olave Baden-Powell, den Gründern dieser Gemeinschaft.

 

Am Samstag den 21.1. trafen sich alle Leiter und Funktionäre um das Kommende Jahr zu besprechen.

Nach 2 Stunden harter Planung stärkten sich alle bei einem vorzüglichem Essen.

Wir freuen uns schon auf viele Abenteuer.

     

   

Heute,24.12.2017, um 06:00 trafen wir uns im Pfadfinderheim

m nach der Rorate das Friedenslicht zu verteilen.

Heimstundenzeiten

WiWö: Fr. 17:00 - 18:30

GuSp: Fr. 18:45 - 20:15

CaEx:  Fr. 19:30 - 21:00

RaRo:  Fr. 19:00

Unterstützter

guenther_carl_gmbh.jpg